Herzkönigin Illustration - Queen of Hearts Illustration, Alice in Wonderland

Herzkönigin Illustration – Queen of Hearts Illustration

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja vor einigen Wochen ein „Alice im Wunderland“ Bild gepostet und vielleicht erinnert ihr euch, dass ich kurz vorher an der Herzkönigin gescheitert bin und deswegen auf Alice zurückgreifen musste. Das konnte ich natürlich nicht so stehen lassen. Letzte Woche probierte ich es noch mal und skizzierte einen Entwurf für ein Bild. Überraschenderweise war ich gleich so begeistert, dass ich einen Tag später meine Hausarbeit versetzte und mich an die rote Königin machte.

Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht ihr Kleid zu entwerfen. Ich wollte einfach nicht mehr aufhören Details hinzuzufügen (was gibt es schöneres als ganz viele Herzchen zu malen 🙂 ). Aber man soll ja bekanntlich aufhören wenn es am schönsten ist und ich glaube das ist auch gut so. Mit mehr Details hätte die Arme wahrscheinlich ganz überladen ausgesehen.

Wenn ich in den nächsten Wochen Zeit habe, würde ich gerne noch einen Charakter aus „Alice im Wunderland“ illustrieren. Alle guten Dinge sind ja schließlich drei. Könnt ihr mir da jemanden empfehlen? Habt ihr einen Lieblingscharakter aus dem Buch/oder dem Film? Ich würde mich über Anregungen freuen. 🙂

Herzkönigin Illustration - Queen of Hearts Illustration, Alice in Wonderland

[English] I finally got around drawing the Queen of Hearts from „Alice in Wonderland“. I tried to draw her before, but I was never quite happy with the my sketch. But of course I had to try again. So I ditched my essay and began painting.

It was so much fun to design her dress. I wanted to add more and more details, but luckily I stopped at one point. Otherwise this poor lady would have looked absolutely cluttered.

I want to illustrate another character from the book. Do you have any suggestions? Do you have a favorite character?

Advertisements

14 Gedanken zu “Herzkönigin Illustration – Queen of Hearts Illustration

  1. Wow, zum fürchten schön 😉 Du hast das Manische an ihr total gut eingefangen! Ihr Blick ist eisig, daran ändert auch der süße Herzchenmund nichts, tolle Arbeit! Ich finde es auch schön, dass sich die Bäume im Hintergrund wiederholen. Wie wäre es das nächste Mal mit dem Hutmacher oder dem Märzhasen?

    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank! 😀
      An den Hutmacher habe ich auch schon gedacht, mir fällt nur grade nichts Originelles ein. Wenn ich an ihn denke, habe ich immer Johnny Depp vor Augen. Sich da noch was anderes auszudenken ist gar nicht so einfach. 😉 Aber heute Abend habe ich mal wieder was Zeit zu skizzieren, da werde ich es mal versuchen.

      Liebe Grüße

      Gefällt mir

    • Danke dir. Ich glaube die Grinsekatze ist gebongt. 🙂

      Ich mache die Outline mit Aquarellfarben. Fideleren oder Tinte ist mir zu „hart“. 😉

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Gefällt mir

    • Vielen Dank. 🙂

      Ich konnte lange auch keine Gesichter malen. Vor allem Nasen fand ich immer schwer. Aber irgendwann habe ich mich mal hingesetzt und einfach geübt und geübt und geübt. Es hat mir auch unheimlich geholfen mir verschiedene Techniken von anderen Künstlern anzuschauen – Dank YouTube ist das ja ganz einfach – und mit der Zeit wurde ich immer besser und habe meinen eigenen Stil entwickelt.

      Also, was ich damit sagen will ;), probiere es doch einfach mal aus, Übung macht den Meister. 🙂

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s